KGV
 



ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider







Aktuelle Nachrichten





Tag der Offenen Gartenpforte

 

Liebe Gartenfreunde,


Im Partheland und Leipzig findet der Tag der Offenen Gartenpforte in diesem Jahr am Sonntag, den 2. Juni statt.


Unser Verein wird sich wieder dem Aufruf der Projektgruppe stadtPARTHEland anschließen und sich an der Offenen Gartenpforte beteiligen. Nun liegt es an uns Gartenfreunden, die Gärten für Besucher zu öffnen. Ziel soll es sein, mit unseren Gästen Gedanken über gärtnerische Erfolge auszutauschen und Gespräche zum Leben in unserem Verein zu führen. Am Vereinshaus werden wir, wie jedes Jahr, einen zentralen Anlaufpunkt für die Gartenfreunde und Besucher schaffen.


Über eine zahlreiche Teilnahme freuen sich natürlich nicht nur unsere Vereinsmitglieder, sondern das Grünauer Umfeld und die Region.


Auch in diesem Jahr soll eine Broschüre wie im Vorjahr gefertigt werden. Um Satz und Druck organisieren zu können ist es wichtig, dass Ihr euch bis Ende Februar anmeldet.


Der Vorstand
i.A. der Projektgruppe

 

Kleingartenverein KGV „Dr. Karl Foerster“ e.V. - Aushang ab 15.02.2019


Eventplan Haus Garten Freizeit


Info des Vorstandes

 

Kleingartenverein „Dr. Karl Foerster“ e.V.; Aushang ab 19. Dezember 2918


Einladung Glühweinfest

Zum Abschluss des Gartenjahres 2018 laden wir, am 02.12.2018 alle Gartenfreunde recht herzlich zu einem gemütlichen Nachmittag mit einer Feuerstelle, Musik und Glühwein ein. Für das leibliche Wohl gibt es Bratwürste und selbstgebackene Plätzchen.

Beginn: 15.00 Uhr
Ort: am Vereinshaus

Bitte bringt alle eine Glühweintasse mit.

Wir freuen uns auf Euch.

Das Organisationsteam

             


Ablesung Wasser- und Elektrozähler 2018

Termin: 03. November 2018

Uhrzeit: 9:00 - 12:00 Uhr (10. November 2018 für Nachzügler von 10:00 bis 11:00 Uhr)
Im Verhinderungsfall sollte ein Gartennachbar vom Gartenbesitzer mit der Ermöglichung der Ablesung beauftragt werden.
Vor der Ablesung dürfen die Plomben der Wasserzähler nicht entfernt werden.
Nur in Ausnahmefällen können selbstabgelesene Zählerstände mit folgenden Angaben im Vereinsbriefkasten hinterlegt werden:

• Name
• Garten-Nummer
• Nummern des Elektro- und des Wasserzählers
• Ablesetag und Ablesewerte
• Unterschrift

Sollten nach beiden Ablesetagen keine Angaben zu den Zählerständen vorliegen, wird entsprechend der Gebührenordnung des Vereins mit der Energie-/Wasserrechnung eine Gebühr von 20,00 € erhoben. Der Vorstand wird über einen Ausschluss aus der Wasser¬ bzw. Elektroversorgung für das Jahr 2019 im Einzelfall entscheiden.

Hinweis:

  
Am 03.November 2018 wird das Trinkwasser um 9:00 Uhr zentral abgestellt. Zum Entleeren der Gesamtanlage bitte Ventile anschließend öffnen. Bei Frostgefahr könnte das Wasser auch früher abgestellt werden!!


Nach der Ablesung empfehlen wir:

• Ausbau der Wasserzähler
• Lagerung der Wasserzähler an einem frostsicheren Ort

Kosten, die wegen nicht ausgebaute Wasserzähler entstehen, werden dem verursachenden Pächter in Rechnung gestellt!!


Zur Verkürzung der Wartezeiten am Ablesetag legen wir in diesem Jahr wieder zeitlich gestaffelte Ablesebereiche fest:

09:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Garten Nr. 1 bis Nr. 29
Garten Nr. 63 bis Nr. 80
Garten Nr. 132 bis Nr. 145

10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Garten Nr. 40 bis Nr. 59
Garten Nr. 81 bis Nr. 92
Garten Nr. 105 bis 121
 
11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Garten Nr.30 bis Nr.39
Garten Nr.60 bis Nr.62
Garten Nr.93 bis Nr.104
Garten Nr.122 bis Nr.131
Garten Nr.146 bis Nr.147