KGV
 

Aktuelle Nachrichten





Einladung Glühweinfest

Zum Abschluss des Gartenjahres 2018 laden wir, am 02.12.2018 alle Gartenfreunde recht herzlich zu einem gemütlichen Nachmittag mit einer Feuerstelle, Musik und Glühwein ein. Für das leibliche Wohl gibt es Bratwürste und selbstgebackene Plätzchen.

Beginn: 15.00 Uhr
Ort: am Vereinshaus

Bitte bringt alle eine Glühweintasse mit.

Wir freuen uns auf Euch.

Das Organisationsteam

             


Ablesung Wasser- und Elektrozähler 2018

Termin: 03. November 2018

Uhrzeit: 9:00 - 12:00 Uhr (10. November 2018 für Nachzügler von 10:00 bis 11:00 Uhr)
Im Verhinderungsfall sollte ein Gartennachbar vom Gartenbesitzer mit der Ermöglichung der Ablesung beauftragt werden.
Vor der Ablesung dürfen die Plomben der Wasserzähler nicht entfernt werden.
Nur in Ausnahmefällen können selbstabgelesene Zählerstände mit folgenden Angaben im Vereinsbriefkasten hinterlegt werden:

• Name
• Garten-Nummer
• Nummern des Elektro- und des Wasserzählers
• Ablesetag und Ablesewerte
• Unterschrift

Sollten nach beiden Ablesetagen keine Angaben zu den Zählerständen vorliegen, wird entsprechend der Gebührenordnung des Vereins mit der Energie-/Wasserrechnung eine Gebühr von 20,00 € erhoben. Der Vorstand wird über einen Ausschluss aus der Wasser¬ bzw. Elektroversorgung für das Jahr 2019 im Einzelfall entscheiden.

Hinweis:

  
Am 03.November 2018 wird das Trinkwasser um 9:00 Uhr zentral abgestellt. Zum Entleeren der Gesamtanlage bitte Ventile anschließend öffnen. Bei Frostgefahr könnte das Wasser auch früher abgestellt werden!!


Nach der Ablesung empfehlen wir:

• Ausbau der Wasserzähler
• Lagerung der Wasserzähler an einem frostsicheren Ort

Kosten, die wegen nicht ausgebaute Wasserzähler entstehen, werden dem verursachenden Pächter in Rechnung gestellt!!


Zur Verkürzung der Wartezeiten am Ablesetag legen wir in diesem Jahr wieder zeitlich gestaffelte Ablesebereiche fest:

09:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Garten Nr. 1 bis Nr. 29
Garten Nr. 63 bis Nr. 80
Garten Nr. 132 bis Nr. 145

10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Garten Nr. 40 bis Nr. 59
Garten Nr. 81 bis Nr. 92
Garten Nr. 105 bis 121
 
11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Garten Nr.30 bis Nr.39
Garten Nr.60 bis Nr.62
Garten Nr.93 bis Nr.104
Garten Nr.122 bis Nr.131
Garten Nr.146 bis Nr.147


Info des Vorstandes

13. Juli 2018

Abnahme Sicherheit Spielplatz durch Fa. Arnold. Wir erhielten für 2018 die Sicherheit des Spiel-platzes bestätigt. Für 2019 wurde dem Verein die Erneuerung der Baugruppe Reck empfohlen.

14. Juli 2018

Start Bau Außenzaun zur Miltitzer Straße. In diesem Jahr hat der Verein begonnen den Außenzaun zur Miltitzer Straße zu erneuern. Damit startete eine Baumaßnahm, welche wir in den kommenden 2 Jahren fortführen. Dazu müssen die Außenbereiche durch die Anlieger langfristig vorbereitet werden. Mit allen wird im Vorfeld gesprochen.

17. Juli 2018

Wir begrüßten Frau Hinze vom Kreisverband zu einer Schulung in unserem Verein zu den Themen: 

  1. Kompostieren im Kleingarten; was darf kompostiert werden und was nicht
  2. Mulchen; wie wird gemulcht..

7 Gartenfreunde nahmen an dieser Veranstaltung teil, die von allen als sehr informativ eingeschätzt wurde. Es gab auch eine ganze Reihe von Fragen zum Thema - alle wurden zur Zufriedenheit beantwortet.

20. Juli 2018

Im Juni erfolgte die Sanierung von 2 Sitzbänken am Spielplatz des Vereins. Damit konnten wir eine Dauerbaustelle des Vereins beseitigen. Den beiden „Tischlern“ für ihre gute Arbeit ein großes Dankeschön. Die zwei anderen Bänke werden demnächst umgearbeitet.

18. August 2018

Der Arbeitseinsatz in Vorbereitung GF diente der Verschönerung der Außenanlagen am VH

01. September 2018

Gartenfest 2018 siehe Aushang.

Leider gab es nach Abschluss der Feier eine unschöne Begebenheit. Bei der Begehung durch den Vorstand um 24:00Uhr wurden Gartenfreunde auf ihre laute Musik angesprochen. Wegen Dieser Tatsache kam es fast zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Nur durch die Besonnenheit der hinzukommenden Gartenfreunde konnte schlimmeres verhindert werden. Leider entschuldigten sich die Verursacher bisher nicht – für sie sicher Normalität.

Müllbeutel wurden während des Gartenfestes wieder am Haupteingang abgestellt. Uns ist es unbegreiflich, wie einzelne Gartenfreunde das Aussehen der ganzen Anlage beschädigen können. Hier müssen wir alle wachsamer sein!!!

 


Kinder- und Gartenfest

 

des KGV "Dr. Karl Foerster" e.V.

01.09.2018 ab 11.00 Uhr

 

Über den vorläufigen Ablaufplan möchten wir

hiermit alle Gartenfreunde informieren:

 

11:00 Uhr Eröffnung und Beginn Getränkeverkauf

 

11:30 Uhr - 14:00 Uhr

Mittagessen aus der Gulaschkanone

 

14:00 Uhr - 17:00 Uhr Kinderfest mit Zauber-Clownerie

 

17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Abendessen mit Bratwurst + Fischbrötchen, Minihaxen mit Sauerkraut, Fettschnitten

 

19.00 Uhr - 19.45 Uhr Lampionumzug mit Musik

 

19:45 Uhr - 20:45 Uhr

Vorführung Line Dance Gruppe

 

20:45 Uhr - 24:00 Uhr

Gemütliches Beisammensein

 

Eine Aktualisierung kann kurzfristig erfolgen. Bei Fragen und Hinweisen bitte melden:

 

Susann Petschauer - Garten Nr.106

meinenele(at)web(dot)de

Handy:  0163/7761996

 

Liebe Grüße Euer Festkomitee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

Des Festkomitees

 

 


Helfer für die Vorbereitung vom Festplatz

 

Wir treffen uns 9:30 Uhr

vor dem Vereinshaus Teilnehmer bitte bei Susann anmelden


Kuchenbasar

 

Alle fleißigen Kuchen-

bäcker können ihre Kuchen ab 12.00 Uhr im     Vereinshaus abgeben


Sponsoring für das Kinderfest

 

Wer die Möglichkeit hat mit kleinen Dingen wie Stifte, Werbeartikel für Preise zum Kinderfest zu helfen, der tut das bitte

 

 


Wichtige Information wegen Brandgefahr

Liebe Gartenfreunde!

Aufgrund der extrem hohen Trockenheit und die höchste Stufe der Brandgefahr durch Funkenflug ist die Sicherheit unseres Gartenvereins zu gewährleisten. Deshalb hat der gesamte Vorstand beschlossen, dass in unserer Gartenanlage der Umgang mit offenem Feuer (Kamin/Grill/Feuerschale) bis auf Weiteres strengstens verboten ist.

Sollte dies aber missbraucht werden, ist jeder Gartenfreund für die daraus entstandenen Schäden selbst verantwortlich.

Der Vorstand